Futterschnecken
Schneckenzucht Home
Hallo Reptilienfreunde

Ich möchte Ihnen lebende Futterschnecken Helix Pomatia oder Helix Aspersa je nach Verfügbarkeit aus meiner Schneckenzucht als Reptilienfutter ganzjährig anbieten.
Die Schnecken kommen aus Freilandzucht und wachsen ohne Antibiotika herran.
Es werden kleinere Exemplare als Futterschnecken ausgesucht, damit die Schnecken von den kleineren Reptilien besser geknackt werden können, als Nebeneffekt werden die Reptilien auf natürlicher Weise mit Kalk versorgt.
Die Weinbergschnecken enthalten fast kein Fett und sind ideal als Reptilienfutter.

Zusammensetzung der Weinbergschnecke
Wasser und andere Substanzen 83,79%
Proteine 12,53%
Fette 1,75%
Falls Interesse vorhanden besuchen Sie bitten meinen Shop.
Schneckenzucht Shop
Schneckenzuchtanlage
Schneckenzucht Links
Kontakt
Impressum
Historie
Reptilienfutter